Über uns

Kreativitätszentrum Zeitz e.V.

  • Gemeinnütziger Verein
  • Anerkannter Träger der freien Jugendhilfe
  • Mitglied im Dachverband Kreativitätspädagogik

Zweck:

 

Der Arbeit des Vereines „Kreativitätszentrum Zeitz e.V.“ liegt ein ganzheitliches Konzept der Förderung aller Sinne zugrunde. Die Anregung zu kreativer Aktivität von früher Kindheit an auf vielen verschiedenen musisch-künstlerischen, aber auch ausgewählten intellektuellen Gebieten, vermittelt Anstöße für eigene spätere Interessengebiete, Hobbys und Vorlieben, die zu sinnhaften Lebenszielen und Lebensentscheidungen führen können.

Aufgaben:

  • Träger des Kreativitätszentrums
  • Träger des Junior Krea Klubs (Hort)
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Vereinen und Institutionen
  • Aktivierung von Eltern und Behörden zur Mitarbeit

Mitglieder:

 

Momentan gibt es 27 Vereinsmitglieder.
Mitglied des Vereins kann jede natürliche Person und jede juristische Person des öffentlichen und privaten Rechts sein.

Präsidium:

  • Präsident:              Herr  Matthias Naujokat
  • 1. Vizepräsident:      Herr  Andreas Kunz
  • 2. Vizepräsident:      Herr  Ingo Gerster
  • Schriftführerin:        Frau Silvana Nietzold
  • Kassiererin:            Frau Erika Kilch

Vorstand:

  • 1. Vorstandsvorsitzender:    Herr Volkmar Reinschmid
  • 2. Vorstandsvorsitzende:     Frau Margit Eisenschmidt
  • 3. Vorstandsvorsitzende:     Frau Iris Münnich

Lage:


Unsere Einrichtung befindet sich in Zeitz, der südlichsten Stadt Sachsen-Anhalts, im historischen Gebäudeensemble des Albrecht'schen Palais in unmittelbarer Nähe des Schlossparkes. Dieses besteht heute aus drei Einzelgebäuden: dem Hauptgebäude sowie dem südlichen und nördlichen Seitengebäude. Das eindrucksvolle Hauptgebäude mit seiner repräsentativen Schaufassade wurde 1782 als spätbarockes Bauwerk errichtet und vermutlich Anfang des 19. Jahrhunderts im Stil des Klassizismus umgebaut. 

Hier fühlen wir uns wohl

In der 1. Etage befinden sich die Räumlichkeiten für unser Komplexprogramm.
Im Erdgeschoss ist unser "Junior Krea Klub" - JKK (Hort in freier Trägerschaft) ansässig.

 

Seit 2006 befindet sich das Kreativitätszentrum durch Unterstützung der Stadt Zeitz im Albrecht'schen Palais. Uns gibt es aber schon viel länger – seit 1993. Bist du neugierig – dann klick mal hier drauf!

Unsere Team:

Qualifizierte ausgebildete Kreativitätspädagogen begleiten Ihre Kinder

 

Herr Reinschmid:

 

Bildkünstlerisches und plastisches Gestalten

Der Farbenkasper zeigt uns verschiedene Sachen,
lässt uns danach viele Techniken machen.
Strategisches Spiel/Schach

Der Schachkönig lernt uns das Ziehen
und wir üben verschiedenste Strategien.
 

Frau Eisenschmidt:

 

Sprachliches Gestalten

Mit viel Phantasie die deutsche Literatur erleben, 
fremde und eigene Werke spielerisch wiedergeben.
Darstellendes Spiel

Unzählige Darstellungsformen werden 
ausprobiert, damit keiner die Freude am Spielen verliert.

 

Frau Wallner

 

Entdecken Erforschen Erfinden

Rätseln und Knobeln in „einfachem Spiel“ geistiges Training“ mit klarem Ziel. 
Projektarbeit der Aufbaukurse (Klassen 3 bis 6)

Koordinierung und inhaltliche Planung
 

Frau Jung:

 

Musikalisches Gestalten

Musik als kreative Ausdrucksform sprengt im Krea jegliche Norm. 

Tanz und Bewegung

Die Bewegung des Körpers als Tanzsprache sollen die Kinder entdecken, mit Hilfe der Musik deren Kreativität wecken.  

Computer 

Strategisches Denken am Computer trainieren,
lässt uns unsere geistige Flexibilität nicht verlieren.

Junior-Krea-Klub 


In  unserem JKK (Hort in freier Trägerschaft) werden die Kinder von der 1. Klasse bis zum Eintritt in das
7. Schuljahr von drei staatlich anerkannten Erziehern und einer staatlich geprüften Sozialassistentin begleitet:

Frau Münnich
Frau Grund
Frau Sura
Frau Ehspanner

 

Leiter der Einrichtung und 1. Vorstandsvorsitzender:                           Herr Reinschmid

Stellvertretende Leiterin der Einrichtung und 2. Vorstandsvorsitzende:   Frau Eisenschmidt

Leiterin des Hortes und 3. Vorstandsvorsitzende:                              Frau Münnich

 

Finanzierung

Das Kreativitätszentrum finanziert sich über Fördergelder des Landes Sachsen-Anhalt, des Burgenlandkreises, der Stadt Zeitz, Elternbeiträge, Spenden und Sponsoren. Der Junior Krea Klub wird entsprechend des Kinderförderungsgesetzes finanziert.