Verrauscht und Verklingelt

Klänge und Geräusche untersuchten wir in unserer zweiten Ferienwoche. Klänge und Geräusche können an den Fingern kribbeln, Wellen machen, Reis zum Hüpfen bringen, eine Kerzenflamme im Rhythmus tanzen lassen... Wir machten Küchenmusik und komponierten ein Musikstück mit Geräuschen. Aus Blumentöpfen bauten wir Trommeln gestalteten diese und probierten sie aus. Zum Abschluss unserer Ferienwoche besuchten wir das Robert-Schumann-Haus in Leipzig und erlebten einen spannenden Workshop im Klangraum. Anschließend erforschten wir auf dem SpielHörplatz verschiedene Spielgeräte, die auch Musik machen - eine tolle Idee.