Schon gewusst,

dass Arbeitsbienen gar nicht lange leben, eine Bienenkönigin ca. 2000 Eier am Tag legt und Drohnen "ausgesperrt" werden? Dies und vieles mehr erfuhren Kinder unseres Aufbaukurses während des Besuches bei Frau Kirchhof, Leiterin der Imker-AG an derSekundarschule "Am Schwanenteich".

 

Nachdenklich hörten die Mädchen und Jungen zu, als es um Gefahren für die Bienen und deren Auswirkung auf den Menschen ging.

 

Besonders spannend war der Besuch bei einem richtigen Bienenstock.

 

Wir bedanken uns für die Möglichkeit des Einblicks in die Imkerei bei Frau Kirchhof und der Sekundarschule "Am Schwanenteich".